Navigation überspringen

Instrumentenversicherung
– auch für Equipment

Jetzt anfragen
E-piano mit Händen auf den Tasten

Das perfekte Duo

Sinfonima ®

Instrumentenversicherung für
klassische Instrumente

I’m sound ®

Rundumschutz für
elektronisches Musikequipment

Instrumentenversicherung so, wie sie sein sollte

SINFONIMA für klassische Instrumente und I’M SOUND für elektronisches Equipment bieten eine sehr umfassende Allgefahrendeckung. Mit der Instrumentenversicherung und der Equipmentversicherung sind nahezu alle Beschädigungs- oder Verlustrisiken abgesichert.

Saxophon mit anderen Musikern im Hintergrund

Alle zufrieden!

851 Bewertungen mit 4.96 Sternen
Marc Waskowiak am 3. Nov 2020

Wir sind sehr zufrieden mit der Bearbeitung, Beratung bei der Schadenabwicklung. Herr Blaskewitz ist dabei sehr kompetent, freundlich und zügig.

Theresa Behrendt am 2. Nov 2020

Sehr gut Beratung, sehr schnelle Antwort auf Fragen. Unkomplizierter Ablauf. Wird weiterempfohlen!

Ruth Rörsch am 31. Okt 2020

Unkompliziert, schnell, zuverlässig! Weiter zu empfehlen.

Alle Bewertungen ansehen

Weit mehr als nur eine Hausratdeckung

Die SINFONIMA-Instrumentenversicherung und der I’M-SOUND-Equipmentschutz gehen weit über die Leistungen einer Hausratversicherung hinaus. Diese deckt in der Regel nur Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel und Einbruchdiebstahl. Die Spezialversicherungen der Mannheimer Versicherung hingegen bieten Schutz bei fast allen Schäden, die durch äußere Einwirkungen entstehen. Das kann zum Beispiel ein Sturz, Umfallen, ein Transportschaden oder ein Verlust durch Diebstahl sein. In der Equipmentversicherung sind darüber hinaus auch Risiken gedeckt, die bei elektronischen Instrumenten und Geräten von Bedeutung sind – zum Beispiel Überspannungsschäden.

Keine 
Selbstbeteiligung

Mit einer Instrumentenversicherung musst Du Dir nach einer Beschädigung keine Sorgen um die Reparaturkosten machen. Auch die Kosten für ein Leihinstrument während der Reparatur übernimmt die Instrumentenversicherung. Nach einem Verlust, zum Beispiel durch Diebstahl, hilft die Auszahlung der Versicherungssumme beim Kauf eines Ersatzinstrumentes. Bei der SINFONIMA-Instrumentenversicherung gibt es keine Selbstbeteiligung. Bei der I’M SOUND-Equipmentversicherung gilt nur für wenige Spezialfälle ein Selbstbehalt.

Jetzt anfragen

Für Hobby- & Berufsmusiker

Es macht keinen Unterschied, ob Du Hobby- oder Berufsmusiker bist oder Deine Kinder die Instrumente nutzen. SINFONIMA und I’M SOUND schützen unabhängig davon immer gleich gut. Du kannst privat und beruflich genutzte Musikinstrumente versichern. Sammlungen sind ebenso versicherbar wie Instrumente von Schulklassen, Musikschulen, Orchestern, Kapellen, Vereinen und natürlich auch Bands. Auch geliehene Instrumente sind kein Problem.

Für Instrumente, Equipment und Zubehör

Nahezu alle Arten von Musikinstrumenten und Equipment sowie das jeweilige Zubehör sind versicherbar. Als Versicherungssumme kann je Instrument wahlweise der Neu- oder Zeitwert festgelegt werden. Auch beim Zubehör (Koffer, Bogen, Mundstück usw.) macht SINFONIMA nicht halt. Es kann genauso umfassend versichert werden, wie die Instrumente selbst. Bei I’M SOUND sind beispielsweise auch Laptops, Tablets und Fotoapparate bestens „aufgehoben“.

Live-Mischpult mit Menschenmenge im Hintergrund

Egal, wer den Schaden verursacht hat

Versicherungsschutz besteht sowohl dann, wenn der Schaden selbst verursacht, als auch, wenn er von Dritten verschuldet wird. Selbst grob fahrlässig herbeigeführte Schäden bis zu einer Höhe von 2.500 Euro fallen unter den Versicherungsschutz dieser Instrumentenversicherung. Das ist nicht selbstverständlich. Andere Anbieter kürzen bei der Regulierung oder leisten gar nicht. Oft gibt es bei Mitbewerbern keine Leistung, wenn ein Schaden von Familienangehörigen verursacht wird. Für SINFONIMA und I’M SOUND ist das alles kein Problem.

Schützt weltweit,
auch im Proberaum 
und Auto

Egal, ob Du zuhause oder unterwegs bist: SINFONIMA und I’M SOUND gelten weltweit. Selbst im Auto sind Instrumente und Equipment rund um die Uhr – auch gegen Diebstahl – versichert, wenn die Sachen in einem verschlossenen und von außen nicht einsehbaren Koffer- oder Laderaum aufbewahrt werden. Der Proberaum kann ohne Mehrbeitrag mitversichert werden.

Schnelle Abwicklung

Nach Erhalt Deiner Online-Anfrage bekommst Du in der Regel noch am selben, spätestens am nächsten Arbeitstag Dein individuelles Angebot zur Instrumentenversicherung. Wenn Du das Angebot annehmen möchtest, reicht ein kurzer Hinweis per Email. Wenn nichts weiter zu klären ist, erhältst Du dann umgehend eine Bestätigung über sofortigen Versicherungsschutz. Der dazugehörige Versicherungsvertrag folgt binnen weniger Tage per Post.

Wer ist der Typ hinter
musikversicherung.com?

Wenn Du wissen willst, mit wem Du es zu tun hast, schau Dir dieses kleine Video an. Hier erfährst Du, wer ich bin und was mich antreibt. Viel Spaß!

Häufig gestellte Fragen

Gilt die Versicherung auch im Ausland?
Der Versicherungsschutz gilt weltweit.
Besteht auch im Auto Versicherungsschutz?
Ja. Es gibt jedoch eine Höchstentschädigung von 50.000 € (SINFONIMA) und 100.000 € (I’M SOUND). Voraussetzung ist die Aufbewahrung in einem von außen nicht einsehbaren Koffer- oder Laderaum.
Kann ich für die Reparatur ein Ersatzinstrument leihen?
Ja, die Kosten für ein gleichwertiges Leihinstrument werden im Rahmen der Versicherung ebenfalls ersetzt.
Welche Schäden sind versichert?
Da es sich um eine All-Risk-Versicherung handelt, sind nahezu alle Risiken abgedeckt, die dem Instrument Schaden zufügen können. Versichert ist zum Beispiel das Risiko von Beschädigung, gleich aus welchem Grund: - Zerstörung oder Verlust - bei Transporten - durch Diebstahl oder Raub - durch Feuer - durch Wasser

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Mehr erfahren